Little Al Thomas and the Crazy House Band

0.0/5 rating (0 votes)

Little Al Thomas wurde 1930 in Chicago geboren, und wuchs auf der South Side in direkter Nachbarschaft der Maxwell Street auf.

In den 60er und 70er Jahren spielte er in den Clubs der Stadt, oftmals im Vorprogramm von Grössen wie Bobby “Blue” Bland.

Die aktuelle Besetzung besteht u.a. aus: – Tom “Mot” Dutko – Schlagzeug; Er spielte in den Bands von Jimmy Rogers, Big Walter Horton, Sunnyland Slim, Homesick James, Jimmy Walker, Erwin Helfer, Eddie Taylor und Billy Branch – John Edelmann – Gitarre; Lebt jetzt in Florida, und spielte vor seiner Zeit mit der Crazy House Band mit Willie Smith, Sam Lay und Little Mike & The Tornadoes.

Quelle: http://www.crosscut.de/index.php?article_id=161&clang=0

Hauptsponsoren Lucerne Blues Festival

  • Luzern Top Events
  • Siag
  • Tele1
  • Grand Casino Luzern
  • Mercedes Benz
  • Schweizerhof
  • Luzerner Zeitung
  • Auviso
  • Merbag Retail
  • Eichhof
  • Stadt Luzern
  • Valiant
  • The Mall
  • Ckw