Don Bryant präsentiert sein „Meisterwerk“ in Luzern

Nachdem die Soulsängerin Denise LaSalle ihren Auftritt am Lucerne Blues Festival aus gesundheitlichen Gründen auch dieses Jahr wieder absagen musste, ist es gelungen, mit Don Bryant feat. The Bo-Keys einen beeindruckenden Künstler zu verpflichten, der eine der grossen Entdeckungen des Festivals 2017 werden könnte.

Das traditionelle Gratis-Eröffnungskonzert im Hotel Schweizerhof am Samstag, 11. November findet zum zweiten Mal im Rahmen der Valiant Charity Night statt. Die freiwilligen Spenden fliessen in die gemeinnützige Weihnachtsaktion der Luzerner Zeitung.

Schon letztes Jahr musste Denise LaSalle ihren Auftritt in Luzern aus gesundheitlichen Gründen absagen. Nach einem Rückfall musste sie im September hospitalisiert werden und kann deshalb erneut nicht am Lucerne Blues Festival auftreten. Ihre Konzerte am Freitag, 17.11.2017, im Grand Casino Luzern und am Blues Brunch im Hotel Schweizerhof Luzern am Sonntag, 19.11.2017, werden nun von Don Bryant feat. The Bo-Keys bestritten. Mit dem 75-jährigen begnadeten Sänger aus Memphis und seiner bläserverstärkten Band ist es gelungen, einen Act zu verpflichten, der hierzulande wohl vielen noch weitgehend unbekannt ist. Das liegt daran, dass Don Bryant trotz seiner grossartigen Stimme sich vor allem als Songschreiber profilierte und sich bis vor kurzem ausschliesslich dem Gospel widmete - erst zwei Soul-Alben sind von ihm erschienen. Mit seinem neuen „weltlichen“ Werk, das er erst nach langem Zureden aufnahm, hat er allerdings bei den Soul Fans wie eine Bombe eingeschlagen – ein Meisterwerk ist die einhellige Meinung. Mit Sicherheit wird er mit seinem gospelgetränkten Memphis Soul eine der Entdeckungen am Lucerne Blues Festival werden.

Erneut werden am Eröffnungskonzert am Samstag, 11.11.2017, im Hotel Schweizerhof, für das weiterhin kein Eintritt verlangt wird, Spenden für die gemeinnützige Weihnachtskation der Luzerner Zeitung gesammelt. Die Bank Valiant wird den gesammelten Betrag im Rahmen ihres Engagements grosszügig aufstocken.

Das 23. Lucerne Blues Festival dauert vom 11. bis 19. November. Die Eröffnung findet am 11. November 2017 im Hotel Schweizerhof statt. Der Vorverkauf für die Konzerte mit 14 Formationen vom 16. bis 18. November 2017 im Grand Casino Luzern läuft. Reservationen für die Blues Brunches sind direkt in den Hotels Seeburg oder Schweizerhof vorzunehmen.

Don Bryant to present his “masterpiece” in Lucerne

After Denise LaSalle had to cancel her performance at the Lucerne Blues Festival for health reasons again this year, with Don Bryant feat. The Bo-Keys the festival organization has managed to book an impressive artist who could become one of the great discoveries of the festival 2017.

The traditional free opening show at the Hotel Schweizerhof Lucerne on Saturday, November 11 will take place for the second time as the Valiant Charity Night. The voluntary donations flow into the charitable Christmas campaign of the Luzerner Zeitung.

Last year Denise LaSalle had to cancel her appearance in Lucerne for health reasons. After a relapse, she had to be hospitalized in September and therefore can’t again perform at the Lucerne Blues Festival this year. Her concerts on Friday, 11/17/2017, at the Grand Casino Lucerne and the Blues Brunch at the Hotel Schweizerhof Lucerne on Sunday, 11/19/2017, will now be performed by Don Bryant feat. The Bo-Keys. With the 75-year-old gifted singer from Memphis TN and his horn-reinforced band, the festival organization has succeeded in booking an act, which is still largely unknown to most Blues fans. This is because Don Bryant, in spite of his great voice, was mainly a songwriter and until recently devoted himself exclusively to the Gospel - only two Soul albums have been released by him so far. With his new "secular" work, which he took up only after long persuasive, he has however hit the Soul fans like a bomb - a masterpiece is the unanimous opinion. He will surely be one of the discoveries at the Lucerne Blues Festival 2017 with his gospel-soaked Memphis Soul.

At the opening concert on Saturday, 11/11/2017, donations for the non-profit Christmas campaign of the Luzerner Zeitung will be collected at the Hotel Schweizerhof Lucerne. The Valiant Bank will generously increase the amount collected as part of its commitment.

The 23rd Annual Lucerne Blues Festival takes place from November 11-19, 2017. The opening show will take place on November 11, 2017 at the Hotel Schweizerhof. The advance sale for the concerts with 14 bands from November 16-18, 2017 at the Grand Casino Lucerne is open. Reservations for the Blues Brunches can be made directly at the Hotels Seeburg or Schweizerhof Lucerne.

Programmänderung 23. Lucerne Blues Festival - Denise LaSalle im Spital

Erneut muss die Soulsängerin Denise LaSalle ihren geplanten Auftritt am Lucerne Blues Festival aus gesundheitlichen Gründen absagen. Das OK ist mit Hochdruck daran, für das Festival, das am 11. November beginnt, einen ebenbürtigen Ersatz zu verpflichten.

Es soll einfach nicht sein. Schon letztes Jahr musste Denise LaSalle ihren Auftritt in Luzern aus gesundheitlichen Gründen absagen. Nachdem sie sich gut erholte, und auch wieder etliche Konzerte spielen konnte, freuten wir uns sehr, sie dieses Jahr auf der Bühne in Luzern zu sehen. Leider erlitt sie diese Tage am Delta Blues Festival (USA) einen Rückfall, musste hospitalisiert werden und kann erneut nicht am Lucerne Blues Festival auftreten. Wir bedauern ihre Absage sehr und wünschen Denise eine schnelle und gute Genesung. Das OK ist daran, eine ebenso hochkarätige Künstlerin oder einen Künstler zu verpflichten, der an ihrer Stelle in Luzern auftreten wird. Sobald die entsprechenden Verträge unterschrieben sind, folgen weitere Informationen.

Das 23. Lucerne Blues Festival dauert vom 11. bis 19. November. Die Eröffnung findet am 11. November 2017 im Hotel Schweizerhof statt. Der Vorverkauf für die Konzerte mit 14 Formationen vom 16. bis 18. November 2017 im Grand Casino Luzern läuft. Reservationen für die Blues Brunches sind direkt in den Hotels Seeburg oder Schweizerhof vorzunehmen.


Program change 23rd Annual Lucerne Blues Festival - Denise LaSalle hospitalized

Soul singer Denise LaSalle has to cancel her planned performance at the Lucerne Blues Festival for health reasons. The festival committee is working very hard to oblige a comparable replacement for the festival that starts on November 11.

It just shouldn’t be. Last year Denise LaSalle had to cancel her appearance in Lucerne for health reasons. After she recovered well and was able to play several concerts again, we were very happy to see her this year on the stage in Lucerne. Unfortunately, she suffered a relapse these days at the Delta Blues Festival (USA) and had to be hospitalized and can’t again perform at the Lucerne Blues Festival this year. We sincerely regret her cancellation and we wish Denise a fast and full recovery. The festival commits a replacement with an equally high-profile artist who will perform instead of Denise LaSalle in Lucerne. Once the new contract has been signed, further information will follow.

The 23rd Lucerne Blues Festival takes place from November 11-19. The opening show will take place on November 11, 2017 at the Hotel Schweizerhof Lucerne. The advance sale for the concerts with 14 formations from November 16-18, 2017 at the Grand Casino Lucerne is on-line. Reservations for the Blues Brunches can be made directly at the hotels Seeburg or Schweizerhof Lucerne.

Programm 23. Lucerne Blues Festival - Die meisten Künstler kommen exklusiv nach Luzern

Der Blues ist zurück: Am 23. Lucerne Blues Festival spielen 14 Formationen im Grand Casino Luzern und präsentieren den Blues in all seinen Facetten auf höchstem Niveau. Die Eröffnung findet am 11. November 2017 im Hotel Schweizerhof statt. Der Vorverkauf beginnt Ende Monat. Das 23. Lucerne Blues Festival dauert vom 11. bis 19. November.

Weiterlesen

Erneute internationale Auszeichnung für das Lucerne Blues Festival

Martin Bründler erhält europäischen Blues Award

Die European Blues Union (EBU) zeichnet den Präsidenten des Lucerne Blues Festivals, Martin „Kari“ Bründler, aus: Er erhält den "European Blues Behind The Scenes Award 2017" in der Kategorie Veranstalter für sein Engagement in der „Leitung eines der besten und bedeutendsten Blues Festivals weltweit“.

Die Verleihung fand am 8. April 2017 in Dänemark im Rahmen der 7. European Blues Challenge (EBC) statt. Das 23. Lucerne Blues Festival geht vom 11. bis 19. November 2017 über die Bühne. Auch nach dem Pächterwechsel im Hotel Seeburg Luzern findet der Bluesbrunch am Sonntag, 12. November 2017 dort im üblichen Rahmen statt.

Weiterlesen

Valiant spendet 15‘000 Franken für die LZ Weihnachtsaktion

Valiant spendet 15‘000 Franken für die LZ Weihnachtsaktion

Valiant unterstützt hilfsbedürftige Personen und spendet 15‘000 Franken zugunsten der LZ Weihnachtsaktion. Der Betrag stammt einerseits aus dem Verkauf von Pins und CDs an der „Valiant Charity Night“ am Lucerne Blues Festival – andererseits aus einem Zusatzbetrag der Valiant Bank. Die LZ Weihnachtsaktion unterstützt jedes Jahr mehrere Tausend Menschen in der Zentralschweiz.

Weiterlesen

22. Lucerne Blues Festival begeisterte durch seine Vielfalt

Die vielen Spielarten des Blues sorgten für beste Stimmung

14 Bands überzeugten vom 5. bis 13. November 2016 mit hochkarätigem Blues. Die 22. Ausgabe des Lucerne Blues Festivals fand heute mit dem Blues-Brunch mit Bettye LaVette im Hotel Schweizerhof den würdigen Abschluss. Rund 11‘000 Musikfans besuchten das Festival und seine Rahmenanlässe. Das 23. Lucerne Blues Festival findet vom 11. bis 19. November 2017 statt.

Weiterlesen

Zum Festivalauftakt gibt es neu eine Charity Night

Am 22. Lucerne Blues Festival spielen wieder 14 Formationen im Grand Casino Luzern und zelebrieren den Blues auf höchstem Niveau. Das traditionelle Gratis-Eröffnungskonzert im Hotel Schweizerhof findet neu im Rahmen der „Valiant Charity Night“ statt. Die freiwilligen Spenden fliessen in die gemeinnützige Weihnachtsaktion der Luzerner Zeitung.

Weiterlesen

22. LUCERNE BLUES FESTIVAL - Programmänderung

Denise LaSalle musste ihren geplanten Auftritt am 22. LUCERNE BLUES FESTIVAL aus gesundheitlichen Gründen leider absagen. Glücklicherweise ist die Künstlerin aber bereits wieder auf dem Weg der Besserung, aber internationale Auftritte werden im November noch nicht möglich sein. Das LUCERNE BLUES FESTIVAL hat mit Bettye LaVette mehr als nur einen Ersatz für Denise LaSalle verpflichten können.

Weiterlesen

Hauptsponsoren Lucerne Blues Festival

  • Eichhof
  • Luzerner Zeitung
  • Grand Casino Luzern
  • Schweizerhof
  • Luzern Top Events
  • Mercedes Benz
  • Siag
  • Merbag Retail
  • The Mall
  • Tele1
  • Ckw
  • Valiant
  • Stadt Luzern
  • Auviso