Dave Riley

With Bob Corritore

0.0/5 rating (0 votes)

Dieser von Schicksalsschlägen gebeutelte Gitarrist wuchs als Sohn eines Priesters bei Grosseltern in Chicago auf. 1967 wurde er zum Kriegsdienst in Vietnam eingezogen und tourte nach seiner Entlassung als Bassist. 1973 verliess der Sechzigjährige die Musikwelt, um bei der Erziehung des Sohnes mitzuhelfen, ständig von Alkohol- und Drogenproblemen geplagt.

1996 gründete er mit Dave Riley jr. eine Band, wurde aber zwei Jahre später bei einem unverschuldeten Autounfall lebensgefährlich verletzt. Nach langer Rekonvaleszenz gab Riley dann ein erfolgreiches Comeback.

Copyright © 1995 - 2020 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag