Johnny Rawls

and Destini Rawls Mississippi Soul Blues

0.0/5 rating (0 votes)

Es gibt kaum etwas, was Johnny Rawls (*1951, Hattiesburg, MS) im Bereich des Soul-Blues und zeitgenössischen Blues nicht kann. Er verfügt über eine grossartige, leidenschaftliche Soul Stimme, als Multiinstrumentalist spielt er Gitarre, Bass, Keyboards, Saxofon und Klarinette, er ist ein begnadeter Songschreiber, arbeitet(e) als Bandleader, Arrangeur und Produzent, führt eine eigene Plattenfirma.

Bis heute hat Johnny Rawls über ein Dutzend Alben unter eigenem Namen veröffentlicht, dazu kommen etliche Werke mit anderen Künstlern. Seine Karriere verlief ebenso beeindruckend: Schon zu seinen Highschool Zeiten begleitete er Musiker wie Joe Tex oder Z.Z. Hill.

Mitte der 70er schloss er sich O.V. Wrights Band an und blieb deren musikalischer Leiter bis zu Wright’s Tod 1980. Als „Ace of Spades Band“ spielte die Gruppe während 13 Jahren für Legenden wie u.a. B.B. King, Little Milton oder Bobby Blue Bland.

1996 veröffentlichte Johnny sein erstes Soloalbum, über das ein Kritiker meinte: „Rawls verfügt über eine so kräftige, soulige Stimme, dass sogar mittelmässiges Material absolut überzeugen würde.“

Für seine seither erschienen CD’s und Songs wurde Rawls für etliche Awards nominiert, das Album „Ace of Spades“ von 2009 wurde mit dem Blues Music Award für das beste Soul Blues Album des Jahres ausgezeichnet.

Copyright © 1995 - 2019 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag